Aktuelle Übersichtskarte zu Einschränkungen in Europa

Bei dir ist Reisen möglich und du suchst nach einem Platz?
Dann ist unsere App genau das richtige für dich

Herunterladen auf Google PlayHerunterladen auf App Store

Der Einfluss von Corona COVID-19 aufs Camping in Europa

Das Coronavirus breitet sich immer weiter aus und hat Europa fest im Griff. Immer mehr Länder rufen den nationalen Notstand aus, wodurch das öffentliche Leben runtergefahren wird und nach und nach zum Stillstand kommt. Vor allem die Tourismusbranche hat aufgrund der Reiseverbote und Grenzschließungen immer mehr Probleme. Aber nicht nur Reisen in andere Länder fallen aus, auch inländische Reisen sind in vielen Gebieten verboten. Innerhalb Deutschlands wird ein Verstoß gegen das Tourismus-Verbot sogar als Straftat geahndet.

Dieses Reiseverbot betrifft nun auch die vorübergehende Schließung der Campingplätze. Um dir eine Übersicht zu geben, in welchem Land die Campingplätze aktuell geschlossen sind, wo das Camping in manchen Gebieten noch erlaubt ist und wo es bisher keine Einschränkungen gibt, haben wir dir anbei eine Karte zusammengestellt. Wir werden diese Karte regelmäßig aktualisieren. Solltest du eine Änderung kennen, welche wir noch nicht aufgeführt haben, kannst du dich sehr gerne bei uns melden. Auf den einzelnen Länderseiten findest du weitere Informationen zu der aktuellen Lage.

Auch wenn Camping und Social-Distancing im Allgemeinen sehr gut zusammenpassen, bitten wir euch in der jetzigen Situation von Reisen abzusehen. Auch wenn ihr wenig Kontakt mit anderen Campern habt und autark stehen könnt, so ist doch eine Reise mit Tank-Stopps, Pausen auf Rasthöfen und Kontakt mit anderen Menschen verbunden. Ebenso ist es möglich Träger der Krankheit zu sein, auch wenn diese noch nicht ausgebrochen ist. Vor allem für Reisebegeisterte und Naturmenschen ist die aktuelle Lage sehr schwer, aber wir müssen gemeinsam unser Bestes geben, um die weitere Verbreitung des Virus so stark wie möglich zu verlangsamen.

Bleibt Gesund! Bleibt zuhause!

Euer Caravanya Team

Unser Tipp: Zeltet im Garten, bringt eure Fahrzeuge und Ausrüstung auf den neuesten Stand, geht endlich den lang geplanten Umbau an, für den ihr bisher keine Zeit hattet. So seid ihr perfekt vorbereitet und könnt die nächste Reise genießen, sobald dies wieder möglich ist.

Partner von Caravanya

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Hier kannst du dein Caravanya Profil erstellen - und das sogar kostenlos!

mindestens 6 Zeichen lang