Ist Wildcamping und frei stehen im Kosovo erlaubt?

Wildcampen und frei stehen ist im Kosovo weder offiziell erlaubt noch verboten. In der Praxis wird aber sehr entspannt mit dem Thema umgegangen und es gibt kaum Probleme.

Zuletzt recherchiert: Herbst 2020

Wildcampen und frei stehen mit dem Wohnmobil ist im Kosovo gesetzlich zwar nicht erlaubt, jedoch auch nicht verboten. Da es im Kosovo nur wenige Campingplätze gibt, haben Reisende selten keine andere Option, weshalb es von den Behörden geduldet ist und keine Probleme bereitet.

Natürlich solltest du dich wie immer an die Verhaltensregeln des Wildcampens halten und bei Grundstücksbesitzern nachfragen bevor du dein Lager errichtest.

Auch wenn die Behörden in den meisten Fällen keine Probleme mit Wildcampern haben, solltest du dein Zelt nicht in der Nähe von öffentlichen Gebäuden aufschlagen.

Sonnenuntergang
Sonnenuntergang
Stellplatz in Kosovo
Stellplatz in Kosovo

Tipps und Tricks zum Wildcampen und frei stehen im Kosovo

Wildcampen ist im Kosovo kein Problem und wird fast überall geduldet, im schlimmsten Fall wirst du einmal auf einen anderen Platz geschickt. Es gibt jedoch andere Dinge, die du auf deiner Reise berücksichtigen solltest, vor allem wenn es um die Rückreise über den Kosovo geht.

Über Serbien ausreisen
Serbien erkennt den Kosovo nicht als eigenständiges Land an, weshalb die Ausreise über Serbien aus dem Kosovo kommend nur dann möglich ist, wenn du vorher auch über Serbien in den Kosovo eingereist bist. Ist dies nicht der Fall, ist eine Ausreise aus Serbien sehr kompliziert, da du offiziell illegal in Serbien eingereist bist. Du kannst aber aus dem Kosovo in jedes andere Land einreisen und von dort direkt nach Serbien reisen.

Kfz-Haftpflichtversicherung
Die Grüne Versicherungskarte wird im Kosovo nicht anerkannt. An der Grenze musst du eine örtliche Kfz-Haftpflichtversicherung abschließen. Du kannst dies auch vor deiner Reise unter folgender Adresse bestellen: http://www.bks-ks.org/.

Straßenzustand
Der Straßenzustand im Kosovo ist vielerorts sehr schlecht, weshalb Nachtfahrten, wenn möglich vermieden werden sollten.

10 interessante, skurrile und lustige Fakten über Kosovo

Dass der Kosovo das kleinste Land der Balkanhalbinsel ist und es dort vor vielen Jahren einen Krieg gab, ist vielen bekannt, doch leider war es das auch oftmals schon. Das kleine Land hat jedoch noch einiges mehr zu bieten. Wusstest du zum Beispiel was Kosovo bedeutet oder was Tonybler ist? Die Antworten und weitere interessante Fakten haben wir hier für dich zusammengestellt.

Fakt #1 - Alter
Kosovo ist das jüngste Land in Europa, der Altersdurchschnitt liegt bei 29,1 Jahr und über 70 % der Einwohner ist unter 35.

Fakt #2 - Flagge
Neben Zypern ist der Kosovo das einzige Land, welches seinen Landesumriss auf der Nationalflagge hat.

Fakt #3 - Namensherkunft
Der Name Kosovo stammt von einem serbischen Ortsnamen ab und bedeutet übersetzt in etwa "Felder der Amsel".

Fakt #4 - Wälder
Circa 40 % des Landes sind von Wäldern bedeckt. Der Großteil der Wälder ist im Südwesten des Landes zu finden.

Fakt #5 - Tonybler
Tony Blair, der ehemalige Premierminister des Vereinigten Königreichs, ist ein Held im Kosovo, einige Familien benannten ihre Kinder nach ihm: Tonybler.

Fakt #6 - Olympische Spiele
Kosovo nahm zum ersten Mal im Jahr 2016 an den Olympischen Spielen teil und gewann seine erste Goldmedaille im Judo.

Fakt #7 - Junges Land
Kosovo ist das zweitjüngste Land der Welt. Es hat seine Unabhängigkeit am 17. Februar 2008 erklärt, nur der Südsudan ist noch jünger.

Fakt #8 - Bill Clinton
Bill Clinton wird ähnlich wie Tony Blair als Held angesehen und hat sogar seine eigene Statue in der Hauptstadt Pristina.

Fakt #9 - Staatsbürgerschaft
Die Staatsbürgerschaft bekommt man nicht automatisch, wenn man im Kosovo geboren wird, hierfür muss ein Elternteil aus dem Kosovo stammen.

Fakt #10 - Einkommen
Kosovo ist nach Moldawien das ärmste Land in Europa. Das Durchschnittseinkommen beträgt weniger als 500 €.

Partner von Caravanya

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Hier kannst du dein Caravanya Profil erstellen - und das sogar kostenlos!

mindestens 6 Zeichen lang